HelloBetter auf Rezept:
So funktioniert es

Aktuell werden die Kosten für 5 HelloBetter Kurse von allen gesetzlichen und vielen privaten Krankenkassen übernommen. Lasse dir einen der Online-Kurse von einem Arzt oder Psychotherapeuten verordnen und verbessere deine psychische Gesundheit:

HelloBetter Stress und Burnout
HelloBetter Vaginismus Plus
HelloBetter Panik
HelloBetter Diabetes und Depression
HelloBetter ratiopharm chronischer Schmerz

3 Schritte bis zum Kurs
Aus der Wissenschaft

Seit 12 Jahren führend in Forschung und Entwicklung psychologischer Online-Kurse.

Persönliche Begleitung

Im Kurs begleitet dich eine qualifizierte Psychologin.

Zeitlich flexibel

Schnelle Hilfe bei psychischen Belastungen. Online und per App.

Psychologische Hilfe ohne Wartezeit auf Rezept – so funktionierts | HelloBetter

In 3 einfachen Schritten zu deinem HelloBetter Kurs auf Rezept

Gehe zu deiner Ärztin oder Psychotherapeutin, beschreibe deine Symptome und lasse dir ein Rezept für einen HelloBetter Therapiekurs ausstellen.

  • Gesetzlich Versicherte
  • Privat Versicherte
  • 1
    Erhalte ein Rezept von deinem Arzt

    Erhalte ein Rezept von deinem Arzt

    Du machst einen Termin bei deinem Arzt oder Psychotherapeuten und besprichst deine psychischen Belastungen. Mit einer passenden Diagnose erhältst du ein Rezept.

  • 2
    Reiche das Rezept bei deiner Krankenkasse ein

    Reiche das Rezept bei deiner Krankenkasse ein

    Sobald dir ein Rezept für einen HelloBetter Kurs ausgestellt wurde, reichst du es bei deiner Krankenkasse ein. Bei den meisten Krankenkassen kannst du das Rezept auf deren Webseite einreichen.

  • 3
    Zugangscode auf HelloBetter eingeben und Kurs starten

    Zugangscode auf HelloBetter eingeben und Kurs starten

    Nachdem du das Rezept eingereicht hast, bekommst du kurze Zeit später einen 16-stelligen Zugangscode von deiner Krankenkasse zugeschickt. Mit diesem Zugangscode kannst du dich dann direkt kostenlos auf der jeweiligen HelloBetter Kursseite anmelden und sofort mit deinem Therapiekurs starten.

  • 1
    Prüfe die Kostenerstattung

    Prüfe die Kostenerstattung

    Frage bei deiner Krankenversicherung nach, ob sie die Kosten für deinen gewünschten Kurs (z. B. Stress und Burnout oder chronischer Schmerz) übernimmt. Du kannst dir den jeweiligen Kurs jetzt in den Warenkorb legen und deine gewünschte Bezahlmethode auswählen.

  • 2
    Erstattung beantragen

    Erstattung beantragen

    Nachdem du den Kurs bezahlt hast, reiche die Rechnung bei deiner privaten Krankenversicherung ein und lasse dir die Kosten erstatten.

Deine Ärztin oder Therapeutin weiß noch nichts von Online-Kursen auf Rezept?

Da es Therapiekurse, wie HelloBetter, erst seit Kurzem auf Rezept gibt, kann es sein, dass dein Arzt oder deine Therapeutin davon noch nichts weiß. Für diesen Fall haben wir ein Infoblatt (PDF) erstellt, welches alle wichtigen Informationen enthält. Am besten druckst du das Infoblatt aus und nimmst es zu deinem Praxistermin mit.

▷ Infoblatt zum Stress und Burnout Kurs runterladen

▷ Infoblatt zum Panik Kurs runterladen

▷ Infoblatt zum Vaginismus Plus Kurs runterladen

▷ Infoblatt zum Diabetes und Depression Kurs runterladen

▷ Infoblatt zum chronischer Schmerz Kurs runterladen

Rezept jetzt online anfordern

Wenn du vor Ort keinen Termin bekommst, kannst du auch online eine Ärztin oder einen Arzt von einem Telemedizin-Anbieter konsultieren. Lasse dir zum Beispiel über Teleclinic bequem von zu Hause aus einen HelloBetter Kurs verordnen.

Du hast schon einen Zugangscode?

Wenn du bereits einen Zugangscode für einen unserer kostenfreien DiGA Kurse hast, kannst du diesen ganz einfach auf der Kursseite eingeben und sofort starten.

Zu den Kursen

Du hast bereits eine Diagnose bekommen?

Wenn du bereits eine Diagnose erhalten hast (bspw. als Diagnosenachweis oder als Attest mit Diagnosebezeichnung), kannst du ebenfalls am HelloBetter Kurs teilnehmen.

  1. Reiche den Diagnosenachweis bei deiner Krankenkasse ein.
  2. Kurze Zeit später erhältst du von den meisten Krankenkasse einen 16-stelligen Zugangscode.
  3. Gib diesen Zugangscode auf der Kursseite ein.

Wenn du noch kein Diagnosenachweis erhalten hast, bitte deine Arztpraxis dir einen auszustellen.

Alles zu unseren Kursen

Fragen und Antworten

  • Welche Kurse sind auf Rezept verfügbar?

    Aktuell sind die 5 Kurse HelloBetter Stress und Burnout, HelloBetter Panik, HelloBetter Vaginismus Plus, HelloBetter Diabetes und Depression und HelloBetter ratiopharm chronischer Schmerz auf Rezept erhältlich. Das bedeutet, diese Kurse werden durch alle gesetzlichen und viele privaten Krankenkassen übernommen. Weitere HelloBetter Kurse folgen demnächst. Wenn dein gewünschter Kurs noch nicht dabei ist, wird er aber vielleicht trotzdem schon jetzt durch deine Krankenkasse übernommen. Wir beraten dich gerne dazu.

  • Wie erhalte ich mein Rezept?

    Um ein Rezept zu erhalten, machst du einen Termin bei deinem Arzt oder Psychotherapeuten und besprichst deine psychische Belastung. Solltest du nicht sofort einen Termin bekommen, kannst du auch ganz bequem von zu Hause aus einen Arzt oder eine Ärztin über einen externen Anbieter einer Videosprechstunde kontaktieren. Wenn du eine passende Diagnose bekommst, kann dir HelloBetter auf Rezept verschrieben werden.

  • Stellen auch Psychotherapeuten Rezepte aus?

    Ja, auch Psychotherapeuten verordnen dir ein Rezept für einen HelloBetter Kurs. Mache dazu einen Termin in der Praxis deines Psychotherapeuten oder deiner Psychotherapeutin aus und lasse dir ein Rezept ausstellen. Dieses kannst du dann wie gewohnt bei deiner Krankenkasse einreichen und erhältst wenige Tage später deinen Zugangscode für den Kurs.

Du hast noch Fragen? Ruf uns einfach an.
Wir beraten dich gerne 040 52 47 333 10

Kostenfreies Infogespräch